-- Hus --

Genre: Denkspiel
Voraussetzungen: Amiga OS3.1, Grafikkarte (15/16bit)
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
Projektstatus: fertig


Hus Introscreen


In diesem Spiel geht es darum mittels strategischem Geschick dem Gegner möglichst viele Kugeln abzunehmen und ihn dadurch zugunfähig zu machen.


Hus Startscreen


Spielregeln:

Das Spiel besteht aus zwei Spielbrettern zu je 2x8 Felder. In jeweils 12 dieser Felder befinden sich zu Beginn 24 Kugeln. Der Spieler wählt nun ein beliebiges Feld (mit mindestens 2 Kugeln) aus, welches daraufhin geleert wird. Die daraus resultierenden Kugeln werden nun im Uhrzeigersinn auf die anderen Felder des eigenen Spielbrettes verteilt.

Wenn die letzte Kugeln in ein Feld gelegt wird in dem bereits eine oder mehrere Kugeln liegen, wird dieses Feld abermals geleert und erneut verteilt. Dies wiederholt sich so lange, bis die letzte Kugeln in ein leeres Feld gelegt wird.

Wenn außerdem die letzte Kugeln in ein Feld der inneren Reihe gelegt wird, in dem sich bereits eine oder mehrere Kugeln befinden, dann wird das gegenüberliegende, gegnerische Feld ebenfalls geleert und auf dem eigenen Spielbrett verteilt. Im Schwierigkeitsmodus "schwer" sogar das dahinter liegende Feld...

Verloren hat derjenige, der entweder keine Kugeln mehr hat oder zugunfähig ist. Das heißt, dass er kein Feld mehr besitzt, in dem sich mehr als eine Kugel befindet.


Hus mitten im Spiel



download von Hus download Hus
(434.831 Bytes) - V1.0b
Downloads: 3177